GRAPPLING

Grappling Ring- und Bodenkampf

17198995_1368036383252680_1805774117_n

Bei SAMI kann man folgende Stile trainieren:

Luta Livre – Andyconda

BJJ (Brazilian Jiu Jitsu) – Roger Gracie

Ringen – olympischer Freistil

Ziel ist es, den Gegner zu Boden zu bringen und dort zum Aufgeben (Abklopfen) zu zwingen. Mittel dazu sind Wurf-, Würge und Hebeltechniken. Trainiert werden die Techniken in Form von Partnerübungen, der Kampf selber wird im Sparring geübt.

Das Training befähigt den Trainierenden, die Distanz zum Gegner sicher zu überbrücken, ihn auf den Boden zu bringen, dort zu kontrollieren und schließlich zur Aufgabe zu zwingen oder kampfunfähig zu machen.

Grappling und Bodenkampftraining verbessert Ihre Beweglichkeit, Ausdauer und Kraft. Besonderer Wert wird aber auch auf die technischen Inhalte gelegt.

Der Einstieg in unser Training ist relativ simpel. Es sind keinerlei Voraussetzungen mitzubringen, weder körperliche Fitness noch Kampfsporterfahrung sind für den Einstieg nötig.

Der Unterricht ist systematisch und sinnvoll nach unserem Trainingsprogamm strukturiert. Es gibt mehrere Basis-, Mittel und Fortgeschrittenenstufen. Alle Stufen bauen auf die vorherigen Stufen auf, somit entsteht für jeden ein optimaler Lernerfolg.

Mehr Information: www.luta-livre.at

Grappling Junior

Spielerisches Training für Kinder von 6 – 13 Jahren. Bewegungsübungen am Boden, Fallen, “Rangeln” nach Regeln, die Scheu vor Körperkontakt überwinden, Befreiungen, Festhalte- und Kontrolltechniken aus dem Luta Livre, Judo und Ringen.

Wir behalten uns allerdings vor, Personen, die wir für charakterlich ungeeignet halten, abzuweisen. Um dies beurteilen zu können, möchten wir jeden Interessenten gerne zu einem Schnuppertraining einladen.